Test z języka niemieckiego

(krok 1 z 2)

Imię
Email
1. Hallo, ich bin Ewa. Und wie .......... du?
2. Woher kommst du? .......... Frankreich.
3. Und was bist du von Beruf? Ich .......... Arzt.
4. Guten Tag. Wie geht es Ihnen? Danke, gut. Und .......... ?
5. Wie ist Ihre .......... ? Berlinerstraβe 10.
6. Ich bin nicht verheiratet. Und Sie?
7. Vera wohnt in Wien. Genau. Und sie .......... Bei Lufthansa.
8. Guten Tag. Was darf’s sein? Ich nehme .......... Tee und .......... Mineralwasser.
9. Guten Tag, ich möchte gerne Geld .......... . Gehen Sie bitte zur Kasse.
10. Schau mal, der Rock ist doch schick. Hm, .......... finde ich nicht so schön.
11. Guten Tag, wir suchen ein Fahrrad. .......... finden Sie in der Sportabteilung.
12. Wie lange wohnst du denn .......... hier?
13. Mama, kaufst du .......... ein Eis? Nein, heute nicht.
14. Hier gibt es schöne Schuhe. Ja, aber die .......... ich .......... .
15. Frau Stern trinkt .......... Saft
16. Herr Klose braucht .......... .......... Computer.
17. Peter braucht .......... Hund und .......... Katze.
18. .......... Uhr ist es jetzt? Es ist zwanzig vor zehn.
19. Kommt ihr morgen? Nein, morgen .......... Wir nicht kommen.
20. Ichbrauche dringend einen Termin. Geht es .......... Montag .......... 10?
21. Hast du Geschwister? Ja, einen .......... und zwei Schwestern.
22. Leben deine Groβeltern noch? .......... Oma lebt noch, aber .......... Opa ist schon gestorben.
23. .......... Ihr alle Fenster .......... ?
24. Wo ist der Bleistift? Der liegt .......... Küchentisch. Leg ihn bitte gleich .......... Schreibtisch.
25. Warum ziehst du nicht in eine Wohnung? .......... mir das zu viel Stress ist.
26. Wo .......... du eigentlich im Urlaub? In Italien
27. Du .......... doch um sieben zu Hause sein. Tut mir Leid, aber ich war noch im Kino.
28. Musst du nicht noch Hausaufgaben machen? .........., aber ich habe heute keine Lust.
29. .......... du im letzten Urlaub wieder nach Griechenland geflogen? Ja, es war fantastisch!
30. Sie holt .......... .......... Kühlschrank.
31. .......... Berg ist der höchste in Deutschaland? Die Zugspitze mit fast 3000 Metern.
32. Die Reise war aber .......... .......... anstrengend.
33. Er stellt den Wagen .......... Haus.
34. Um 7:30 Uhr gehe ich immer .......... Arbeit.
35. Warum leben Frauen eigentlich .......... als Männer?
36. Diese Schuhe sind .......... Zu teuer.
37. Gestern .......... ich sehr viel zu tun.
38. Morgen .......... ich genau so wenig Zeit .......... Heute
39. Guten Appetit! .......... ..........
40. Ich wünsche .......... Alles Gute .......... Geburtstag.
41. Unsere Kinder essen Schokolade .......... Obst.
42. Unser Garten ist ungefähr .......... eurer.
43. Ich kann nicht im Internet surfen, ..........
44. Wenn ich nach Hause komme, ..........
45. Die Polizistin beobachtet, ..........
46. Sie findet es schön, ..........
47. Auf der Straβe fiel ihm ein, ..........
48. Die Einbrecher haben versucht, ..........
49. Er sucht ein modern.......... Studio mit schön.......... Ausblick in zentral.......... Lage.
50. Ich brauche noch ein Pfund reif.......... Tomaten für den gemischt.......... Salat.
51. Ihr weiβ.......... Hut passt nicht zu ihr.......... braun.......... Mantel.
52. Wir wünschen allen Studenten ein.......... gut.......... Rutsch ins neu.......... Jahr!
53. Haben wir noch Wein?
54. Hast du Brötchen gekauft?
55. Weiβt du, was Klaus gerade macht?
56. Er .......... seine Brille ins Wasser .......... .
57. Er .......... Jetzt eine neue Brille .......... .
58. Sie kauft sich lieber eine Kleider anstatt .......... .
59. Wasser braucht man zum .......... Und zum .......... .
60. Ich kaufe mir lieber .......... Kleider.
61. Sie trägt am liebsten .......... Kleidung.
62. E hat .......... gestern schon erklärt.
63. Sie will .......... nicht geben.
64. Nachdem er .........., wollte er duschen.
65. Sie bestellte sich ein Taxi, nachdem sie alles .......... .
66. Er .......... Die Rechnung morgen .......... .
67. Sie glaubt,.......... Sie sich mit Geld Gesundheit kaufen kann.
68. „Gibt es hier en Kino?“
69. „Wo ist das Restaurant?“
70. „Wir verstehen uns prima.“
71. Dennis fragt: „Monika, liebst du mich?“
72. „Mein Deutsch muss besser werden!“
73.
74.
75.
76.
77.
78.
79.
80. Eva will, dass ihr Mann das Wohnzimmer renoviert.
81. Ich mache gerade den Keller sauber.
82. Der Zug, der gerade von Gleis 10 abfährt, hat 15 Minuten Verspätung.
83. Die Blumenvase, die er zerbrochen hat, liegt jetzt im Müll.
84. Er hat im Urlaub Deutschland .......... .
85. Der Löwe hat den Jäger .......... .
86. Die Köchin hat die Petersilie .......... .
87. Den Film .......... Du gesehen sollen, er war wirklich wunderbar.
88. Das Videogerät wurde uns freundlicherweise von der Firma Sony zur Verfügung .......... .
89. Heute gibt es viele .......... Mütter.
90. So ein Skandal! Die Angelegenheit hätte längst überprüft .......... .
91. Wo liegt .......... Bodensee?
92. .......... erste Teil des Artikels ist sehr interessant.
93. Dirk wohnte in einer WG,.......... er in Bonn studierte.
94. Sie geht zur Uni,.......... sie sich unwohl fühlt.
95. Der Arzt betäubt den Patienten, .......... er während der Operation nicht fühlt.
96. Elke ist drei Jahre alt. Sie kann .......... lesen .......... schreiben.
97. Ich besuche gern das Seminar, .......... ist der Professor sehr nett.
98. Für Lindt ist es heute ein groβer .........., dass sich die einzelnen Märkte jeweils unterschiedlich entwickelt haben.
99. Das Publikum dankte ihm mit lang .......... Beifall.
100. Der Verkauf von Saisonprodukten sei nach einem guten Start .......... der hochsommerlichen Temperaturen im Oktober regelrecht eingebrochen.
(krok 1 z 2)